Entbürokratisierung in der Pflege

Im Zuge einer Initiative der Bundesregierung zur Entbürokratisierung in der Pflege wurde ein Strukturmodell entwickelt, dem sich bis Juli über 6.800 ambulante und stationäre Pflegeeinrichtungen angeschlossen haben.

Um für dieses Ziel ein Anforderungsprofil an die neue Dokumentation gemäß Strukturmodell zu entwickeln, wurde der DVMD als Fachverband für Medizinisches Informationsmanagement gebeten, seine Expertise einzubringen und den Entwicklungsprozess zu begleiten.

Nähere Informationen finden sich auf der Seite des Projektbüros zur Einführung des Strukturmodells unter https://www.ein-step.de/hersteller/anforderungsprofil/

Pressemeldung des DVMD

 

Meldung erstellt/geändert am: 27.08.2015 - 09:44 Uhr